skip to Main Content

Direktzugriff auf unsere Angebote

Bitte geben Sie im unteren Feld die Nummer des gewünschten Angebots ein. Sie landen nach der Bestätigung direkt in der Detailansicht und können dort beispielsweise den passwortgeschützten Bereich öffnen und Unterlagen herunterladen.

+49(0)201/50223-0 akademie@kolping-essen.de
Fachtag KiTa Im Wandel – Zwischen Fachkräftemangel Und KiBiZ-Reform

Fachtag KiTa im Wandel – Zwischen Fachkräftemangel und KiBiZ-Reform

Rückblick auf unseren gelungenen Fachtag KiTa im Wandel

Frank Gößmann, Geschäftsführer der Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH und Marcel Gabriel-Simon, Bereichsleiter Weiterbildung, eröffneten einen spannenden Fachtag im Kardinal Hengsbach Haus in Essen Werden vor 70 interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern.

Frau Prof. Dr. Heike Wienert, Professorin für Theorien und Konzepte Sozialer Arbeit, Kath. Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, und Frau Heike Gumz M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Kassel Fachbereich Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit, gaben Einblicke in die Akademisierung der erzieherischen Tätigkeitsfelder und regten zum Mitdenken an, wie lokale Bildungslandschaften gestaltet werden können und müssen.

Marcel Hafke MdL, Landtag NRW, stellv. Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Kinder- und Jugendpolitik, stellte sich einer großen Anzahl von Fragen aus dem Plenum und gab Impulse mit, wo Politik auf dem Weg der besseren Gestaltung der KiTa-Landschaft ist, und wo noch Potential entfaltet werden will.

Unsere fachkompetente Dozentin Frau Astrid Leska, Erzieherin, Motopädin und erfahrene Marte-Meo-Therapeutin stellte in anschaulichen Videos die MarteMeo Methode für die Elternarbeit vor.

Bei einer abschließenden Podiumsdiskussion „Welche KiTa braucht das Land“ stellten Herr Lorenz Bahr-Hedemann, LVR-Dezernent Jugend, Frau Leska, Herr Hafke, Herr Martin Künstler,
Paritätischer Wohlfahrtsverband NRW, Sprecher der Fachgruppe Kinder und Familie, und Herr Dr. Dennis Mälzer, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, sich den Fragen, der Kritik und den Anregungen des sehr aktiven und aufmerksamen Publikums.

Die Möglichkeit, uns als Veranstaltern Feedback zu geben, wurde reichlich genutzt und wir werden die Anregungen in die Planung der nächsten Fachtagung mitnehmen.

Wir bedanken uns für Ihr sehr positives Feedback und freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Referate der Fach-Referierenden werden Ihnen hier so bald als möglich zur Verfügung gestellt. Wir melden uns bei Ihnen per E-Mail.

Hier finden Sie die Bilder des Tages:

Back To Top
Close search
Suche