Start: 10.10.2018
Anmeldeschluss: 05.10.2018
Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 9 - 16 Uhr
Dozenten: Astrid Leska
Angebotsnummer: 18-2-35

Beschreibung:

Einführung in das BaSiK- Verfahren

In NRW ist die Sprachförderung gesetzlich über die Kibiz-Revision 2 verankert worden und soll inhaltlich neu ausgerichtet werden: weg von punktuellen Verfahren, hin zur kontinuierlichen alltagsintegrierten Sprachbeobachtung und -begleitung der Kinder in der Kita/Tagespflege.
Über eine alltagsintegrierte und prozessbegleitende Beobachtung und Dokumentation

• sollen relevante Sprachkompetenzen in realen Alltagssituationen erfasst und dokumentiert werden
• erhalten die pädagogischen Fachkräfte einen differenzierten Eindruck über die Sprachentwicklung eines Kindes

Inhalte:
• Allgemeine Grundlagen zu Beobachtungsverfahren
• Voraussetzungen zum Spracherwerb im Kontext zum „BaSiK“-Beobachtungsverfahren
• Einführung in das Beobachtungsverfahren „BaSiK“
• Auswertungsmöglichkeiten des „BaSiK“-Beobachtungsverfahren

Die Teilnehmer/-innen erhalten eine Bescheinigung von KiTa NRW.
Diese gilt als anerkannter Nachweis für die Qualifizierungsoffensive KiTa NRW und ist bedeutend für Fachkräfte in KiTas und Tagespflege.
Für diesen Tag können Förderungen des Landes (2b) beantragt werden (vorherige Antragstellung notwendig).

Besuchen Sie auch die Homepage der Dozentin Astrid Leska: www.kibmobil-mototherapie.de

Teilnahmegebühr: 90,00 €

Ansprechpartner für dieses Angebot: Ružica Schulz, Marcel Gabriel-Simon

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Zahlung:

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann (§ 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz).