Start: 21.11.2018
Anmeldeschluss: 02.11.2018
Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 9 - 16 Uhr
Dozenten: Astrid Leska
Angebotsnummer: 18-2-37

Beschreibung:

Verhaltensauffälligkeiten aus einer anderen Perspektive betrachten

Kinder lernen schon sehr früh auf die Signale der Bezugspersonen zu reagieren.

Aufgrund missverstandener/falsch interpretierter Kommunikationssignale entwickeln einige Kinder Lösungs- und Verhaltensstrategien, die wir als unangemessen und im Alltag als Herausforderung empfinden.

Viele Lern- und Teilleistungsstörungen entstehen durch mangende (Lern-)Erfahrungen, ungünstigen Verhaltens- und Lernstrategien.

Ich möchte Sie einladen „das Verhalten hinter dem Verhalten“ zu erforschen, einen anderen Blick auf die „Störung“ zu gewinnen, um so (wieder) mehr Verständnis für das Kind zu finden und neue Lösungsperspektiven im pädagogischen Alltag zu entwickeln.

Teilnahmegebühr: 99,00 €

Ansprechpartner für dieses Angebot: Ružica Schulz, Marcel Gabriel-Simon

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Zahlung:

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann (§ 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz).