Start: 25.04.2018
Anmeldeschluss: 06.04.2018
Dauer: 4 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 18:00 - 21.15 Uhr
Dozenten: Astrid Leska
Angebotsnummer: 18-1-22

Beschreibung:

Chancen und Möglichkeiten der digitalen Mediennutzung in Kindertageseinrichtungen

Portfolio und Beobachtungsverfahren gehören zur Entwicklungs- und Bildungsdokumentation und sind Alltag in Kindertageseinrichtungen.

Videointeraktionsanalysen sollen als zusätzliche Hilfen und für Beratungen genutzt werden.

Wo bleibt da die Zeit am Kind?
Wie können wir Möglichkeiten finden, um diese Herausforderungen zu erleichtern?

In diesem Seminar stelle ich Ihnen einen Entwicklungsprozess vor, der das Potential der videogestützten Dokumentation verdeutlicht.
Außerdem gebe ich Ihnen einen Einblick in die Software „Stepfolio“ der Firma Ergovia.

Stepfolio vereint KiTa-Verwaltungs-/Personalprogramme mit Portfolio und Beobachtungsdokumentation.

In einer Diskussionsrunde möchte ich mit Ihnen die Vorund Nachteile von digitaler Mediennutzung in Kindertageseinrichtung erörtern.

 

Teilnahmegebühr: 50,00 €

Ansprechpartner für dieses Angebot: Ružica Schulz, Marcel Gabriel-Simon

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Zahlung:

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann (§ 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz).