Start: 14.06.2019
Anmeldeschluss: 28.05.19
Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 9 - 16 Uhr
Dozenten: Astrid Leska
Angebotsnummer: 19-1-27

Beschreibung:

Einführung in die Grundlagen frühkindlicher, traumatischer Erfahrungen

(Frühkindliche) Erfahrungen können belastend sein und die gesamte Persönlichkeitsentwicklung des Kindes beeinflussen.
Viele Kinder haben belastende Erlebnisse hinter sich, nicht alle Kinder entwickeln ein Trauma.

Was ist also ein Trauma?

Warum hat jemand in bestimmten Situationen Schwierigkeiten, wobei andere Menschen diese Erlebnisse verarbeiten können. Es ist bedeutsam genau hinzuschauen, wenn sich Kinder mit negativen Erlebnissen auseinandersetzen müssen. Hierzu zählen Fluchterfahrungen, ebenso wie Beziehungs-/Bindungsstörungen, Trennung, schwierige Situationen etc. Menschen mit belastenden Erlebnissen senden über ihr Verhalten Hilfesignale, die wir mitunter nicht zu deuten wissen. Es gilt, diese Signale feinfühlig wahrzunehmen, um gezielte und schnelle Hilfen anzubahnen.

An diesem Tag werden wir uns mit der Bergriffsbildung „Trauma“ auseinandersetzen, Erklärungen der Hirnforschungen finden. Wir schauen auf die Signale und Verhaltensweisen der Kinder, die wir im päd. Alltag sehen können und überlegen uns Handlungsperspektiven.

Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus KiTa und Schule.

Frau Leska ist schon lange erfolgreich für uns als Dozentin tätig. Sie ist erfahrene Marte Meo Supervisorin, Traumafachberaterin und Traumapädagogin DeGPT, Motopädin und Erzieherin.

#Trauma, #Traumata, #frühkindlich, #Grundlagen, #Erfahrungen, #Belastung, #Erlebnisse, #Fluchterfahrung, #Beziehungm #Beziehungsstörung, #Trennung, #Verhalten, #Hilfesignale, #KiTa, #Kindergarten, #Seminar, #Lernen, #Workshop, #Kinder, #Eltern, #Erzieherinnen, #Erzieher, #Weiterbildung, #Fortbildung, #Tagespflege, #Akademie, #Pädagogik, #Erziehungswesen, #Erziehung, #Persönlichkeit, #Lernen, #Schulung.

Teilnahmegebühr: 99 €

Ansprechpartner für dieses Angebot: Ružica Schulz, Marcel Gabriel-Simon

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Zahlung:

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja, ich stimme zu

Datenschutzhinweis gemäß Artikel 10 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken
Ich bin damit einverstanden, dass die Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und -betreuung, Einladungen zu Veranstaltungen, Versendung von Kundenmagazinen, und Informationen, Befragung meiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Anbieters), bis auf Widerruf verwendet. Der diesbezügliche Kontakt erfolgt ausschließlich per Post, E-Mail oder Telefon. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist.
Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann.