Start: 14.06.2019
Anmeldeschluss: 03. Mai 2019
Dauer: 140 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 14-tägig, jeweils FR: 16 - 21 Uhr, SA: 9 - 16 Uhr.
Angebotsnummer: ZSIV WAT-01

Beschreibung:

Praxisnaher Lehrgang für Mitarbeitende in elementarpädagogischen Einrichtungen und in der Kindertagespflege

Erstmalig werden die drei wohl wichtigsten Aspekte in der Elementarpädagogik in einem Lehrgang bearbeitet. Sprachstörungen erkennen und mit Ihnen umgehen zu können sollten Bestandteil der Arbeit im Elementarbereich sein. In diesem Lehrgang lernen Sie praxisnah diese Störungen zu erkennen, Sprache zu fördern, zu fordern und Sprachbildung in Ihren Alltag zu integrieren. Sprachbildung ist ein wichtiger Aspekt der Inklusiven Bildung, sowohl was die Sprachbildung von Kindern mit Handicap angeht, als auch für die Arbeit mit geflüchteten Kindern. Inklusion ist viel mehr als die Arbeit, Betreuung und Förderung von beeinträchtigten Kindern. Die kulturelle Integration sollte ebenfalls Bestandteil sein. Kinder mit einem anderen kulturellen Hintergrund und anderer Sprache sind fester Bestandteil des KiTa Alltags geworden. Dieser Lehrgang soll für eine buntere Gesellschaft stehen. Kinder sollten von klein auf lernen, dass Menschen verschieden sind. Warum dann nicht in der KiTa damit anfangen? In diesem Lehrgang werden Sie Grundlagen von Inklusion und Integration kennen lernen, wie man diese Themenfelder in der  KiTa umsetzen kann, sowie man Sonderrollen vermeidet. Interkulturalität, Interreligiösität als auch Sprachbildung dürfen dabei nicht voneinander abgekoppelt betrachtet werden.

Inhalte
• Entwicklung der Grammatik
• Bewegte Sprachbildung
• Sprachbildung mit Gebärden –
Gebärden als Inklusionshelfer (Tagesseminar LICHT)
• Rechtliche Aspekte
• Elternarbeit
• Kulturelle- und Religiöse Vielfalt in der KiTa integrieren
• Barrierefreies Musizieren

Teilnahmevoraussetzungen
Abgeschlossene Berufsausbildung:

• als staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher
oder
• Qualifikation als Kindertagespflegeperson
und
Mindestens 1-jährige Berufspraxis im Elementarbereich

Lehrgangsdauer und -zeiten
Umfang: 140 Ustd. à 45 Minuten
6 Monate, berufsbegleitend an 10 Wochenenden, in der Regel außerhalb der Ferien und anschließende Erstellung einer praxisorientierten Hausarbeit

Start am 14. Juni 2019

Lehrgangsgebühr 6 Monatsraten à 240,-€

Prüfung
Praxisorientierte Hausarbeit zu einem selbst gewählten Themenbereich im Anschluss an den Lehrgang.

Abschluss
Zeugnis und Urkunde zum „Zertifikatslehrgang-Sprachbildung und inklusive Vielfalt (KA)“, Teilnahmebescheinigung „Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung im Elementarbereich“, Teilnahmebescheinigung „Sprachbildung mit Gebärden- babySignal® Tagesseminar LICHT“

Informationsabend: 5. April 2019, 18 Uhr
Zum Informationsabend anmelden

Teilnahmegebühr: 6 Monatsraten à 240,-€. Förderung über Bildungsscheck oder Bildungsprämie möglich.

Ansprechpartner für dieses Angebot: Ružica Schulz, Christin Hofmann

Die Anmeldung für Weiterbildungslehrgänge der Kolpingakademie ist nicht online möglich.
Mit diesem Formular fordern Sie unverbindlich Informationsmaterial an.
Wir senden Ihnen alle Informationen und einen Anmeldebogen für das folgende Angebot zu:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja, ich stimme zu

Datenschutzhinweis gemäß Artikel 10 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken
Ich bin damit einverstanden, dass die Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und -betreuung, Einladungen zu Veranstaltungen, Versendung von Kundenmagazinen, und Informationen, Befragung meiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Anbieters), bis auf Widerruf verwendet. Der diesbezügliche Kontakt erfolgt ausschließlich per Post, E-Mail oder Telefon. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist.
Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann (§ 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz).

Mit diesem Formular melden Sie sich für den Informationsabend des folgenden Angebots des Kolpingbildungswerks Essen an:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja, ich stimme zu

Datenschutzhinweis gemäß Artikel 10 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken
Ich bin damit einverstanden, dass die Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und -betreuung, Einladungen zu Veranstaltungen, Versendung von Kundenmagazinen, und Informationen, Befragung meiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Anbieters), bis auf Widerruf verwendet. Der diesbezügliche Kontakt erfolgt ausschließlich per Post, E-Mail oder Telefon. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist.
Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann.