Start: 23.03.2023
Anmeldeschluss: 09.03.2023
Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Angebotsnummer: 23-1-18

Beschreibung:

Kultursensible Ansätze in der Begleitung arabischer Familien; Ursachen von Schwierigkeiten und Auswegen

Die in Deutschland lebenden Familien aus Syrien und dem Irak haben eine spezifische aus ihrer Kultur resultierende Einstellung zur Kinderbetreuung und –erziehung: die Versorgung der Primärbedürfnisse als höchstmögliches körperliches und emotionales Wohlbefinden. Etwaige Verzögerungen der Entwicklung und daraus resultierender Förderbedarf mit entsprechenden Herausforderungen für die Kinder werden im kulturellen Kontext als Stigma empfunden und oft verdrängt. Die Auswirkungen dieser kulturell bedingten Einschränkung treten dann massiv als Verhaltens- und Lernschwierigkeiten Vorschulbereich und im Klassenverband in der Grundschule auf. Die Fortbildung gibt eine umfassende Einführung in die Wertestruktur der islamischen Gesellschaft in den arabischen Herkunftsländern: Erziehungsziele und –stile, Rollen in der arabischen Familie religiöse Bewertung von Krankheit und Behinderung, Unterschiede bei nicht sprachlicher und sprachlicher Kommunikation zwischen arabischer und deutscher Kultur. Der Dozent hat über 4 Jahre im Auftrag des Bundesministeriums für wirtsch. Zusammenarbeit und Entwicklung als Berater in Entwicklungsrehabilitation für Jordanien in der Flüchtlingshilfe gearbeitet.

Teilnahmegebühr: 109,00 €

Ansprechpartner für dieses Angebot: Marcel Gabriel-Simon

    Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

    Persönliche Daten:

    Kontaktdaten:

    Adresse:

    Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

    Zahlung:

    Sonstiges:

    Bestätigungen:

    Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Ja, ich stimme zu

    Datenschutzhinweis gemäß Artikel 10 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken
    Ich bin damit einverstanden, dass die Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und -betreuung, Einladungen zu Veranstaltungen, Versendung von Kundenmagazinen, und Informationen, Befragung meiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Anbieters), bis auf Widerruf verwendet. Der diesbezügliche Kontakt erfolgt ausschließlich per Post, E-Mail oder Telefon. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist.
    Ja, ich stimme zu

    Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann.
    Ja, ich stimme zu