Start: 14.05.2020
Anmeldeschluss: 23.04.2020
Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 9-16 Uhr
Dozenten: Anja Langer
Angebotsnummer: 20-1-16

Beschreibung:

Chancen und Herausforderungen einer Pädagogik der Vielfalt

Das gemeinsame Betreuen, Begleiten, Fördern und Erziehen von Kindern unterschiedlichster Alters- und Entwicklungsstufen sowie von Kindern mit und ohne Behinderung stellt pädagogische Fachkräfte immer wieder vor neue Herausforderungen.
Gerade in Fragen eines inklusiven Miteinanders, ist neben den personellen und räumlichen Rahmenbedingungen die persönliche Haltung aller Beteiligten ein entscheidender Faktor für ein gutes Gelingen.
Hierbei ist nicht nur die Einstellung gegenüber dem Kind von Bedeutung, sondern auch das Verständnis für die besondere Lebenslage der Familie.

Das Seminar möchte einen Anlass bieten, die eigene Haltung zu reflektieren und neue Denkanstöße in die tägliche Arbeit mitzunehmen.
Hierbei sollen folgende Inhalte gemeinsam bearbeitet werden:

  • Die UN-Behindertenrechtskonvention und ein neues Verständnis von
    Behinderung
  • Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam in der Kita – Gewinn
    und Herausforderung
  • Elternarbeit und das familiäre Umfeld in der inklusiven Arbeit
Teilnahmegebühr: 90€

Ansprechpartner für dieses Angebot: Marcel Gabriel-Simon, Ružica Schulz

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

Persönliche Daten:

Kontaktdaten:

Adresse:

Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

Zahlung:

Sonstiges:

Bestätigungen:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Ja, ich stimme zu

Datenschutzhinweis gemäß Artikel 10 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken
Ich bin damit einverstanden, dass die Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und -betreuung, Einladungen zu Veranstaltungen, Versendung von Kundenmagazinen, und Informationen, Befragung meiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Anbieters), bis auf Widerruf verwendet. Der diesbezügliche Kontakt erfolgt ausschließlich per Post, E-Mail oder Telefon. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist.
Ja, ich stimme zu

Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann.
Ja, ich stimme zu