Start: 15.02.2022
Anmeldeschluss: 1.2.2022
Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Zusatzinformationen Zeiten: 9-16 Uhr
Dozenten: Verena Gabriel
Angebotsnummer: 22-1-02

Beschreibung:

frühe Sprachentwicklung und ihre Rolle in der Prävention

n diesem Seminar geht es um die frühe Sprachentwicklung und ihrer Rolle für den weiteren Spracherwerb.
Nach einer theoretischen Einführung und Vorstellung eines Elternfragebogens ( ELFRA1 und ELFRA2) sollen Konzepte der frühen Förderung und Therapie vorgestellt werden und ihre Umsetzung im praktischen Alltag einer Kindertagesstätte erarbeitet werden.
Auch soll auf eine Differenzierung zwischen allgemeiner Sprachförderung und Sprachtherapie eingegangen werden.
Wo ist auch schon früh eine therapeutische Förderung notwendig? Wo reicht eine alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergartenalltag?

 

Teilnahmegebühr: 99€

Ansprechpartner für dieses Angebot: Marcel Gabriel-Simon

    Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich für das folgende Angebot des Kolpingbildungswerks Essen an:

    Persönliche Daten:

    Kontaktdaten:

    Adresse:

    Diese Adresse ist privat.Diese Adresse ist dienstlich.

    Zahlung:

    Sonstiges:

    Bestätigungen:

    Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Ja, ich stimme zu

    Datenschutzhinweis gemäß Artikel 10 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken
    Ich bin damit einverstanden, dass die Kolping-Bildungswerk DV Essen GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und -betreuung, Einladungen zu Veranstaltungen, Versendung von Kundenmagazinen, und Informationen, Befragung meiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Anbieters), bis auf Widerruf verwendet. Der diesbezügliche Kontakt erfolgt ausschließlich per Post, E-Mail oder Telefon. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerruflich ist.
    Ja, ich stimme zu

    Ich möchte über weitere Angebote der Kolping-Akademie Essen informiert werden und bitte um Zusendung des Flyers und Newsletters (etwa halbjährlich). Mir ist bekannt, dass ich dieser Zustimmung jederzeit beim Kolping-Bildungswerk widersprechen kann.
    Ja, ich stimme zu